Navigation EN Suche
English » News Über David Werke Performances Victory Works In Arbeit Videos Atelier Events Kontakt Suche

Reaching for the Stars


Das «Victory Work» zur WM 2010 trägt den Titel «Reaching for the Stars». Die innen ausgehöhlte Kugel mit einem Durchmesser von 2,5 m ist mit Durchbrüchen versehen, die dem Betrachter nicht nur den Einblick, sondern auch den Einstieg in das Werksinnere erlauben. In seiner Bebilderung befasst sich das Werk hauptsächlich mit der Geschichte Südafrikas und der Frage nach der Zukunft Afrikas: Nelson Mandela reicht seine Hand, an deren Fingern sich wiederum Hände befinden, durch die Gitterstäbe seiner Gefängniszelle, eine Knospe wächst aus den Townships und Kinder, die auf einer überdimensionalen Glasplatte Fussball spielen, jubeln über ein Tor. Zwei überlebensgrosse Spieler in Gold und Silber sind mit Spielszenen aus der WM bedeckt, die nur aus der Nähe erkennbar sind.

Anders als seine Vorgänger wurde dieses Werk nicht vor, sondern während der WM erschaffen. Dadurch wurde es möglich, reale Impressionen der WM mit einzuarbeiten.

Als einziges «Victory Work» wurde «Reaching for the Stars» erst nach dem Final signiert.

Durchmesser: 2.50 m
Signierung Spanien
2012

  1. Iker Casillas
  2. Raúl Albiol
  3. Gerard Piqué
  4. Carlos Marchena
  5. Carles Puyol
  6. Andrés Iniesta
  7. David Villa
  8. Xavi
  9. Fernando Torres
  10. Cesc Fàbregas
  11. Joan Capdevila
  12. Víctor Valdés
  13. Juan Mata
  14. Xabi Alonso
  15. Sergio Ramos
  16. Sergio Busquets
  17. Álvaro Arbeloa
  18. Pedro
  19. Fernando Llorente
  20. Javi Martínez
  21. David Silva
  22. Jesús Navas
  23. Pepe Reina

Trainer: Vicente Del Bosque
Signierung Niederlande
2012

  1. Maarten Stekelenburg
  2. Gregory van der Wiel
  3. John Heitinga
  4. Joris Mathijsen
  5. Giovanni van Bronckhorst
  6. Mark van Bommel
  7. Dirk Kuyt
  8. Nigel de Jong
  9. Robin van Persie
  10. Wesley Sneijder
  11. Arjen Robben
  12. Khalid Boulahrouz
  13. André Ooijer
  14. Demy de Zeeuw
  15. Edson Braafheid
  16. Michel Vorm
  17. Eljero Elia
  18. Stijn Schaars
  19. Ryan Babel
  20. Ibrahim Afellay
  21. Klaas-Jan Huntelaar
  22. Sander Boschker
  23. Rafael van der Vaart

Trainer: Bert van Marwijk
Co-Trainer: Phillip Cocu
Co-Trainer: Dick Voorn